Aktuelle Nachrichten und Mitteilungen

BGV Jubiläumsturnier mit der größten Teilnehmerzahl

14.08.2018

Der Bayerische Golfverband (BGV) feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Dazu wurden acht regionale Jubiläumsturniere ausgetragen, bei denen sich die jeweiligen  Sieger in der Brutto- und Nettowertung für das Finale am 8. September in Bad Kissingen qualifizierten. Am letzten regionalen Turnier beim GC Maria Bildhausen beteiligten sich 75 Golferinnen und Golfer aus verschiedenen Clubs, die mit Abstand beste Beteiligung. Bei den acht Turnieren schlugen insgesamt 411 Golferinnen und Golfer ab. Bei strahlendem Sonnenschein, nur der böige Wind veränderte wiederholt die gewünschte Flugkurve, boten die Akteure hervorragende Leistungen und einige freuten sich über die Verbesserung des Handicaps. „Was wir heute erlebt haben, war grandios“, lobte Dieter Schelzel, Vizepräsident des BGV und Platzrichter, die sehr gute Ausrichtung des Turniers durch den GC Maria Bildhausen. Auch vom Ambiente zeigte er sich sehr beeindruckt. Sein Dank galt den Verantwortlichen des Clubs, ganz besonders aber Head-Greenkeeper Frank Czarnietzki und dem gesamten Platzpflegeteam. „Allergrößtes Lob an das Team. Der Platz war trotz der extremen Witterungsverhältnisse in einem hervorragenden Zustand und bot beste Spielbedingungen“, sagte Schelzel. Sein Dank galt auch allen Sponsoren ohne die eine solche Veranstaltung nicht durchführbar wäre. Roland Köth, Präsident des GC Maria Bildhausen, dankte dem BGV, dass der Golfclub als Ausrichter für den Regionalentscheid in Unterfranken ausgewählt wurde. Die Sieger durften sich über die Teilnahme am Finale im nur 25 Kilometer entfernten Bad Kissingen und über interessante Preise freuen. Neben zahlreichen Sachpreisen wurden Reisegutscheine verlost und zusätzliche Einladungen zum Festabend vergeben. In der Bruttowertung bei den Damen war Jenny Heusinger nicht zu schlagen, während bei den Herren Leon Eppler ganz knapp vor seinem Clubkameraden Florian Straßheimer gewann. In den Nettokategorien gab es teilweise nur hauchdünne Entscheidungen. Der längste Drive gelang bei den Damen mit 263 Metern Jenny Heusinger. Bei den Herren erreichte dies Patrick Rudolf  mit hervorragenden 309 Metern. Am nächsten an die Fahne schlugen Ursula Linstädt-Dachrodt und Joachim Herrmann.

Ergebnisse:

Brutto-Wertung:
Damen: 1. Jenny Heusinger 24 Punkte; 2. Gabriele Weingärtner (GC Schweinfurt) 20; 3. Ulrike Angermüller 20.
Herren: 1. Leon Eppler 33 Punkte; 2. Florian Straßheimer 32; 3. Joachim Herrmann 30; 4. Markus Heusinger 30.
Netto-Wertung:
Klasse A  Handicap bis 13,4: 1. Joachim Herrmann 38 Punkte; 2. Andreas Wiedamann (GC Bad Kissingen) 38; 3. Leon Eppler 37.
Klasse B Handicap 13,5 bis 23,4: 1. Ulrike Angermüller 38 Punkte; 2. Thomas Werner 38; 3. Roland Ziegler 38.
Klasse C Handicap 23,5 bis 36: 1. Markus Michel 40 Punkte; 2. Rolf Reinermann 37; 3. Achim Hippeli 36.

Longest Drive: Damen: Jenny Heusinger 263 Meter; Herren: Patrick Rudolf 309 Meter.

Nearest to the Pin: Damen: Ursula Lingstädt-Dachrodt 3,33 Meter; Herren: Joachim Herrmann: 2,39 Meter.

Text und Foto (Anton Then): Sieger und Platzierte beim BGV-Jubiläumsturnier in Maria Bildhausen. Ganz links BGV-Vizepräsident Roland Bartonitz, ganz rechts Roland Köth, daneben BGV-Vizepräsident Dieter Schelzel.