Golfen mit Hund

Verhaltensregeln

  1. Hunde dürfen nur angeleint auf der Golfrunde mitgeführt werden.
  2. Die Anzahl der Hunde ist auf zwei pro Flight begrenzt.
  3. Während einer Turnierrunde sind Hunde nicht zugelassen.
  4. Bei Abschlägen und Annäherungsschlägen hat der Hund beim Trolley oder Bag zu bleiben.
  5. Bellende Hunde sind auf der Anlage nicht gestattet.
  6. Verunreinigungen müssen entfernt werden. Die Mitnahme von Kotbeuteln ist zwingend notwendig!
  7. Die Anmeldung mit Hund erfolgt über das Sekretariat.
  8. Kampfhunde der Kategorie 1 und 2 gemäß Kampfhundeverordnung Bayern dürfen nicht auf den Golfplatz

Wenn Sie einen Hund mitbringen, übernehmen Sie die volle Haftung bei Schäden gegen Menschen und Material.